Bliss “Acapulco”

Datum: 18.02.2023, 20:00 Uhr

Was aus purer Lust, postpubertärem Übermut einer gehörigen Portion Leichtsinn begann, ist nun reif für die Bühne. Acapulco, die neue Show von BLISS, verspricht alles und noch viel mehr. Als Männer von Welt und reiseerprobte Globetrottelnehmen die fünf Sänger das Publikum mit auf eine zweistündige Pauschalreise, um die Leichtigkeit des Alltags neu zu entdecken. Vermeintlich Banales wird mit Blick durch die rosa Sonnenbrille plötzlich spektakulär, da verwandelt sich das eigene Badezimmer schon mal in eine Oase des Glücks und der Wurstsalat garniert in ein mediterranes Festessen. Acapulco verbindet Leichtsinn mit Tiefgang, Sehnsucht mit Erfüllung und Musik mit Lebensfreude -Selbstverständlich all inclusive. Gewohnt charmant und einfach unverblisserlich.

Bliss entsteht 1999 im idyllischen St. Galler Rheintal wortwörtlich aus einer Bieridee einer Handvoll Freunde. Man singt an Geburtstagen, Hochzeiten, Scheidungen und erwirtschaftet einen Batzen der reicht, um hin und wieder einen fröhlichen Kegelabend im Sternen zu verbringen. 2005 steigt das erste Bühnenprogramm wie Phönix aus der Asche: Bei «Herrlich Dämlich» wird erstmals der Humor, der hinter der Kulisse omnipräsent ist, auch auf der Bühne ausgelebt. Gleichzeitig erscheint der erste Tonträger «O-Ton». Der nationale Durchbruch gelingt mit dem zweiten Bühnenprogramm «Superstern» 2007; erste internationale Auftritte im angrenzenden Ausland folgen. Drei Jahre später erhält Bliss mit «Euromission» eine Einladung zum Arosa Humorfestival. Die Persiflage auf den Eurovision Songcontest begeistert das Publikum; im Laufe des Jahres folgen über 120 Auftritte. Ende 2012 wird die Weihnachtsshow «Merry Blissmas» ins Leben gerufen, die sich seither zu einem alljährlich wiederkehrenden Highlight in der Vorweihnachtszeit etabliert hat. Mit ihrem fünften Bühnenprogramm «Die Premiere» touren die fünf Männer zwei Jahre durch die Schweiz, parallel gastiert die Band mit «Tell’s Angels» regelmässig in Deutschland. Im Frühling 2016 steht erstmals eine Tour in Asien an: Bliss folgt einer Einladung nach Taiwan und geniesst dabei nicht nur die kulturellen Highlights, sondern auch die kulinarischen. Die männlichste aller Shows hört auf den Namen «Mannschaft». Sie begeistert über 80’000 Zuschauer und wird 2018 auch erfolgreich nach Deutschland exportiert. Mit «volljährig» gewinnt BLISS 2019 den Swiss Comedy Award. Das lausbübische Nostalgieprogramm mit Schnauz wird schweizweit 100 Mal aufgeführt und begeistert auch das Fernsehpublikum mehrfach. 2020 dürfen die fünf Blisser den Prix Walo in der Kategorie «Publikumsliebling» entgegennehmen. Im Frühjahr 2022 folgt nach zwei pandemiebedingt ruhigen Jahren «Acapulco». Im siebten Bühnen-Programm nehmen die fünf Sänger das Publikum mit auf eine zweistündige Pauschalreise, um zusammen die Leichtigkeit des Alltags neu zu entdecken. Heiterkeit und Lebensfreude sind selbstverständlich all inclusive. Gewohnt musikalisch und einfach unverblisserlich.

Türöffnung: 19:00 Uhr
Ende: ca. 22:30 Uhr